Nadin und Patryzja gaben sich das Ja-Wort in Stade

Nadin und Patryzja gaben sich das Ja-Wort in Stade

Eine bunt fröhliche Hochzeitsfeier auf dem Lande

Im August 2017 war nun endlich der lang ersehnte Tag gekommen. Die letzten Vorbereitungen waren fertig, an die Details wurde gedacht. Nur mit einem hatte keiner gerechnet, dass das Wetter nun so gar nicht mitmachte. Das ganze Wochenende über regnete es. Geplant war eine freie Trauung auf Strohkissen. Aber diese zwei Powerfrauen blieben ganz cool und disponierten um. Die Trauung sollte also im Zelt stattfinden. Und glaubt mir, es macht wirklich überhaupt nichts aus, wie sich die Beiden das Ja-Wort gaben.